Kölnerin Nahid Taghavi bekommt Hafturlaub


Kölnerin Nahid Taghavi bekommt Hafturlaub

Die Kölnerin Nahid Taghavi wird seit dem 16. Oktober 2020 im Iran in einem Gefängnis festgehalten. Nun wurde ihr Hafturlaub gewährt. Heribert Hirte hatte in seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter eine politische Patenschaft für Taghavi übernommen.

Lesen Sie mehr Hintergründe im Artikel des Kölner Stadtanzeigers. 

Wollen Sie Nahid Taghavi unterstützen? Dann folgen Sie ihrer Tochter auf Facebook unter @FreeNahid , auf Twitter unter @mariam_claren und auf Instagram unter @free.nahid.

Vorheriger Artikel

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken sowie statistischer Auswertung erhoben. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.